Herbstfotoshooting mit Labradorhündin Huels Hunters Miley und Andrea Geiger in Wien

Es war auch für mich irgendwann frustrierend. Denn ich fand es so so schade, dass ich von so vielen tollen Fotos am Ende nur 10 bis 20 fertig bearbeite. Und das war der Durchschnitt, das war die Regel.

Es war frustrierend, so viele Fotos nach der Fotosession zu archivieren. Denn sind wir uns ehrlich: Genau das passiert am Ende einer Fotosession.

Du entscheidest dich für deine TOP 10 bis 20 Fotos und der Rest wandert in den Müll. Und für manche ist das okay, versteh mich nicht falsch. Es gibt Menschen, die damit absolut fein sind.

Aber es gibt eben auch Menschen wie dich und mich, die das nicht möchten. Die sich nicht entscheiden können oder möchten. Weil sich so oft genau unter den Bildern, die aussortiert werden, die absolut schönsten Schätze verbergen. Das sind nämlich oft die, die eben nicht super "perfekt" sind.

Es sind oft die leichten, lustigen Outtakes, die absolut unbeschwerten Momente dazwischen, die aussortiert werden. Aber das musst du jetzt eben nicht mehr. Weil du mit deiner Hyggestory im Reportagelook einfach alle haben kannst.

"Ich muss da nochmal ne Nacht drüber schlafen, ich kann mich einfach nicht entscheiden."

"Du machst mich wahnsinnig!! Ich kann mich niemals für 10 Bilder entscheiden!"

Das und noch viel mehr Zitate könnte ich dir jetzt hier auflisten. Allesamt stammen sie von meinen Kund*innen, als sie ihre Bilderauswahl (mit ca. 40- 70 Bildern) nach unserer Fotosession das erste Mal gesehen haben.

Umso öfter ich das hörte, umso mehr wurde mir klar: Iiiiirgendetwas möchte ich mir genau für diese Menschen überlegen. Denn warum sollen sich die Leute damit quälen, von so vielen, facettenreichen Bildern auf letzten Endes 10 oder 20 zu reduzieren? Weil es in meiner Branche so üblich ist? Lol. Das war mir immer schon recht egal. Genau aus dem Grund gibts bei mir übrigens auch gar keine Pakete mit nur ein, zwei oder gar den obligatorischen fünf Bildern. #nooffense

Fakt ist: Es war nicht nur für diese Kund*innen mühsam, die sich einfach so schwer entscheiden konnten.

Cool oder cool?

DEINE HYGGESTORY

Herbstfotoshooting mit Labradorhündin Huels Hunters Miley und Andrea Geiger in Wien

Ohne Kompromisse.

- persönliche Planung deiner story

Diese Hyggestory ist für dich: die Frau - die ihr Business verkörpern möchte, die sich selbst sichtbar machen möchte - ehrlich und ungestellt. Für dich, wenn du deine Familiengeschichte natürlich und vielfältig festhalten möchtest.

Für dich, wenn du einfach alle Bilder von dir und deinem Hund haben möchtest. Die schönen, innigen Portraits, genauso wie die lustigen Outtakes. Weil all diese Facetten eure Hyggestory erst so richtig rund und stimmig machen. Weil ihr auch facettenreich seid. Für dich, als Fan von all den kleinen Details, von dem perfekten Mix aus den kleinen und großen Momenten. Diese Hyggestory ist für dich, wenn du dich einfach nicht für ein paar wenige Fotos entscheiden magst. Weil das schade wäre. Genau für dich ist diese Hyggestory. Eine ganz ohne Kompromisse.

- 1,5h - 2h shootingdauer

- Alle Bilder für dich (ca. 40- 50 Bilder)

- im einheitlichen reportage-bildstil

- Download via privater onlinegalerie

- INKL. ANFAHRT IN WIEN

- INKL. nutzung für web/social media

für 550€ (zzgl. Anfahrt)

genau das will ich!

Wichtige informationen zur reportage

Reservierung & Bezahlung

01.

Nachdem du dich für deine Hyggestory entschieden hast, legen wir einen Haupt- sowie einen Ausweichtermin fest. Um diese Termine nun fix für dich zu reservieren, wird eine Anzahlung in Höhe von 160€ erhoben. Der Restbetrag ist nach der Übergabe der Fotos zu bezahlen.

Kannst du deinen Termin nicht wahrnehmen und musst kurzfristig absagen (dein Shooting findet in weniger als 10 Tagen statt), behalte ich mir vor diesen Betrag als Ausfallgebühr zu verrechnen.

Reportage vs. exklusive Hyggestory

02.

Der Vorteil der Reportage und der wesentliche Unterschied für dich liegt klar auf der Hand: Hierbei bekommst du eine Vielzahl an hochwertigen, bearbeiteten Bildern in einem einheitlichen Bildlook zu einem unschlagbar guten Preis-Leistungsverhältnis.

Einziger Abstrich für dich: Alle Bilder werden grundoptimiert ausgeliefert, jedoch ohne Feinretusche. (keine Retusche der Haut, keine Retusche von Störfaktoren auf dem Boden, auf Kleidern, etc. ...)

Ebenso entfällt hier die separate Auswahl deiner Lieblingsbilder, da dir das BEST-OF des gesamten Fotoshootings zur Verfügung gestellt wird. Du bekommst also alle Bilder der gesamten Auswahlgalerie. (mind. 35)

Weiter unterhalb findest du einen direkten Vergleich von Bildern mit und ohne Feinretusche.

Bildauswahl & Übergabe deiner Hyggestory

03.

Nach deiner Fotosession erhältst du innerhalb von 7 Tagen deine Galerie mitsamt allen fertigen Bildern im einheitlichen Bildlook. (mind. 35 Bilder). Ebenso bekommst du zu diesem Zeitpunkt die Rechnung über den Restbetrag. Sobald diese beglichen wurde, schalte ich dir den Download der Galerie frei und schon steht dir deine Hyggestory zur Verfügung! Selbstverständlich darfst du die Bilder nun auch für Webseite und Social Media verwenden, unter entsprechender Kennzeichnung des Urheberrechts.

Herbstfotoshooting mit Labradorhündin Huels Hunters Miley und Andrea Geiger in Wien

Andrea & Miley - Hyggestory im Reportage look

Wien | OKTOBER 2022

Zur Beispiel-Fotosession

Der Bildlook im vergleich für dich

Reportage vs. exklusive Hyggestory

Um für dich selbst festlegen zu können, welcher Bildstil dir besser gefällt,

bekommst du hier im direkten Vergleich einmal den Vorher-Nachher-Effekt

anhand von denselben Bildern. Einmal mit - einmal ohne Feinretusche.

Zeit für deine Hyggestory!

Du willst lieber das volle Programm Hyggestories?

Dann sind meine exklusiven Hyggestorys die perfekte Wahl für dich. Hierbei hast du verschiedene Optionen: von der Classic Fotostrecke, über die Vier-Jahreszeiten Begleitung bis zum Welpen-Paket ist alles dabei, was dein Herz höher schlagen lässt.

Hier kannst du dich einfach mal umschauen:

zu den exklusiven hyggestories