Was dich bei mir erwartet.

Echte Geschichten.
Echte Emotionen.
Echt toller Service.

Freundinnen Fotoshooting in Wien mit Dalmatiner Rudel
Hundefotografin Wien, Hundefotoshooting im Sommer

Wofür ich brenne:

Für Bilder, die mitten ins Herz gehen. Für Gespräche, die im Gedächtnis bleiben. Für Momente – die dir die Welt bedeuten. All das kriegst du bei deiner Hyggestory.

Hundefotografin Wien, Hyggestories, Michaela und Poul

1. Wie ich arbeite.

Mit mir bekommst du eine Fotografin, die ehrlich an deiner Geschichte interessiert ist. Soll heißen: Ich will dich kennen lernen. Ein Gefühl für dich & deinen Hund bekommen. Was euch ausmacht. Wie ihr seid. 

Schnell & günstig gibt’s bei mir nicht. Fotografie ist Handwerk, Kunst und Leidenschaft. Aber vor allem: Mein Beruf. Ich liebe was ich tue, und wenn ich was tue – dann richtig. Das braucht Zeit – und kostet eben Geld. 

Welpen Fotoshooting in Wien mit Labrador Welpe Jaro

2. Für wen ich arbeite.

Du buchst mich nicht, wenn du bloß ein paar Fotos brauchst.  Du buchst mich, weil du echt was erleben willst. Und dafür bist du auch bereit, alles zu geben. Denn worüber viele nicht reden: Die Fotografie ist keine Einbahnstraße. Was du sendest, empfange ich.

Deshalb ist es auch nicht egal, wen du buchst und mit welchen Kund*innen ich arbeite. Denn wenn es menschlich passt, dann wird auch der Rest gut. Richtig gut sogar. Und genau das ist mein Anspruch an meine Arbeit.

3. Wofür ich stehe.

In der Fotografie, wo ein Trend den nächsten jagd, setze ich auf einen klaren, reduzierten Bildstil. Mit dem Blick auf das Wesentliche: Die Beziehung zwischen dir und deinem Hund. (und deinen Lieblingsmenschen)

Für meine Hyggestories braucht es kein Schi-Schi, keine krasse Bearbeitung. Meine Bilder sprechen für sich. Sie sind immer schön und immer anders. Weil ich will, dass du nicht irgendwelche 0815-Fotos bekommst, sondern welche, die nur du hast. 

DREI GUTE GRÜNDE FÜR EINE HYGGESTORY

1. Echte Geschichten

Wenn du zu mir kommst, dann vergiss bitte alles, was du über Fotoshootings gelernt hast. Dein Hund darf Hund sein. Und du sollst dich nicht verstellen. Was mich interessiert ist euer Miteinander. Was euch ausmacht. Dann fühlt sich ein Fotoshooting auch nicht komisch, sondern voll natürlich an.

2. Echte Emotionen

Was ist der Unterschied zwischen deinem Lieblingsfoto und irgendeinem Foto? Bingo: Das eine löst was bei dir aus, das andere nicht. Damit wir echte Lieblingsfotos schaffen, brauche ich dein Vertrauen. Dich auf den Prozess einzulassen. Ohne dem geht's nicht.

3. Echt toller Service

Du kriegst bei mir ganz klar Premium-Service. Und zwar vom Kennenlernen bis zur Übergabe deiner Fotos. Weil es mir wichtig ist, dass du nicht nur Fotos bekommst, sondern echt was erlebst. Sodass du auch 5 Jahre später super glücklich mit deinen Bildern bist.

mein wunsch für dich:

Du & dein Hund.
Eine Menge Spaß & eine Menge Fotos.

Denn genau dafür buchst du ein Fotoshooting.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner