Hundefotografin Wien, Hundefotoshooting im Sommer am See

“Die perfekte Zeit für dein Hundefotoshooting: die vier Jahreszeiten und wie sie deine Bilder beeinflussen.”

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Jede Jahreszeit bringt einen ganz besonderen, eigenen Flair mit sich. Weder als Hundemama noch als Fotografin könnte ich mich darum auf eine "perfekte Jahreszeit" festlegen. Das ist übrigens auch ein Grund, warum ich meine Jahresbegleitungen im Zeichen der vier Jahreszeiten so sehr liebe! Weil die Natur deine Bilder maßgeblich mit beeinflusst - sowohl durch die sich verändernden Farben, als auch durch die wechselnden Lichtstimmungen.

Die Wahl der "perfekten" Jahreszeit für dich & deinen Hund:

Ein Tipp von mir: Nimm dir Zeit, um die Bilder in Ruhe anzusehen und wirken zu lassen. Aus meiner Erfahrung als Hundefotografin weiß ich, dass der Zeitpunkt für das Fotoshooting oft danach gewählt wird, wann man sich am liebsten draußen aufhält. Darum sind meine Fotoshootings im Frühling und Sommer aufgrund der warmen Temperaturen zum Beispiel sehr beliebt.

Dabei werden die Herbst- und Wintermonate oft unterschätzt und bieten sogar viele Vorteile. Faktoren wie das Alter deines Hundes und der Anlass für dein Fotoshooting sind ebenfalls zu beachten. Darum empfehle ich zum Beispiel den Herbst oder Winter gerne für die Oldies, während der Frühling und Sommer ideal für ein Welpenshooting und den ersten Ausflug ans Wasser ist. Du siehst: die perfekte Jahreszeit für dein Fotoshooting hängt von deinem Geschmack, dir und deinem Hund ab.

Die Jahreszeiten im Überblick

Damit du vor deiner Fotoshooting-Anfrage überlegen kannst, welcher Look dir am besten gefällt und wann du dein Fotoshooting planen möchtest, habe ich hier nun eine Übersicht der vier Jahreszeiten für dich zusammengestellt. Los geht's!

Der Frühling: Satte Farben, warme Temperaturen und gute Laune

Nicht nur wir erwachen im Frühling aus unserem "Winterschlaf", auch die Natur. Das macht den Frühling zur perfekten Jahreszeit, wenn du freundliche, helle und kräftige Farben liebst. Vor allem Gelb, Orange und satte Grüntöne sind vorherrschend und werden durch meine Bearbeitung noch unterstrichen. Das warme Licht und die langen Abende machen ein Fotoshooting im Frühling zu einer rundum hyggeligen Auszeit. Mit etwas Glück und der richtigen Planung biete ich im Frühling auch gerne an, bei Vollmond zu fotografieren und die intensive blaue Stunde mit zu nutzen. Der Frühling in Wohlfühlmomenten:

Der Sommer: Warme Sonnenaufgänge & Hygge am Wasser

Der Sommer ist zweifelsohne deine Jahreszeit, wenn du dir einen warmen Sonnenaufgang wünscht und Fan meiner Gegenlichtaufnahmen bist. Das bedeutet zwar "Früh aufstehen!" - garantiert dir und deinem Hund aber angenehme Temperaturen und die von mir so geliebte Ruhe am Morgen. Hygge Zeit Pur. Besonders für leicht abgelenkte oder schnell überreizte Hunde empfehle ich dir ein Fotoshooting zu Sonnenaufgang. Falls du und dein Hund Wasserfans seid, kann ich natürlich auch einen Ausflug an einen wunderschönen See oder an eine der vielen Donauinsel-Zugänge in Wien empfehlen. In Oberösterreich biete ich zudem vereinzelt Fotoshootings an beeindruckenden Gebirgsseen an. Mehr dazu findest du bei meinen Fotoshooting Aktionen.

Der Herbst: Hyggemomente zwischen goldenem Licht und Nebelstimmung

Der Herbst bietet uns sowohl super weiches, goldenes Licht als auch mystische Nebelstimmungen. Für mich als Fotografin: die perfekte Kombination! Vor allem der Nebel garantiert einen einzigartigen moody Look, den ich außerordentlich gerne einfange. Etwas, was du nur im Herbst und am Morgen bekommst! Die Farben reichen von warmen Orange und Rot- bis zu gedeckten Erd- und Grüntönen. Mein persönliches Highlight nach einem herbstlichen Fotoshooting am Morgen? Deine Bilder bei einer heißen Tasse Kaffee auf der Couch durchzuschauen, nebenbei die Hunde zu kuscheln. Mehr Hygge geht nicht.

Der Winter: Die schönsten Sonnenaufgänge und Frostliebe

Der Winter hat so seine Vorurteile, ich weiß! Doch Winter ist nicht gleich Winter. Wenn du schnell frierst, empfehle ich dir auf jeden Fall warme, kuschelige Kleidung und ein Shooting zu Sonnenaufgang. Hier profitieren wir nicht nur von den schönsten Sonnenaufgängen im ganzen Jahr, sondern mit ein bisschen Glück auch von Frost. Die Kombination aus der frischen Luft, den kühlen Farbtönen, einer glitzernden Wiese und den warmen Sonnenstrahlen ist so einzigartig schön. (Ja, es klingt kitschig. Aber es ist so!) Wenn du eher Team Schnee bist und auch gerne viel davon hast, dann ist meine jährliche Fotoshooting Aktion in der Steiermark genau das richtige für dich. Dort ist ein Abenteuer im Schneegestöber vorprogammiert!

Fazit: Hygge-Momente passen in jede Jahreszeit

Wie ich schon zu Beginn schrieb: Jede Jahreszeit hat ihren eigenen Zauber. Bestimmt hast du aber auch ein oder zwei Jahreszeiten, wo dir die Bilder besonders gut gefallen, oder? Lass mich das gerne bei deiner Fotoshooting Anfrage wissen und dann schauen wir gemeinsam, wie deine Wünsche und die Bedürfnisse deines Hundes zusammenpassen.

Tja und wenn du wie ich Fan von allen vier Jahreszeiten bist - dann solltest du dir meine Jahresbegleitungen anschauen. Mehr dazu erfährst du hier.

Ich freu mich von dir zu hören!
Alles Liebe, deine Michaela

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner